Sonntag, 30. Juli 2017

Inklusions-Sommercamp & erfolgreich bestandene Prüfungen





Sommercamp Teilnehmer 2017

Vom 23.-28.07.2017 fand das diesjährige 2.Sommercamp in Groß Woltersdorf statt. Vom regnerischen Wetter unbeeindruckt, trainierten die Teilnehmer täglich für Ihre Prüfungen im Jiu-Jitsu & im Kodokan Shin Ryu. Aber nicht nur das Training mit hoch professionellen Meistern wie Tair Narimanov 8.Dan, Yvonne Graf 3.Dan, Boris Dodita 2.Dan & Veranstalter Frank Kallies 3.Dan, stand im Vordergrund. 
Jiu-Jitsu, Kodokan Shin Ryu, Aikido und andere Kampfkünste
viel Spaß im Perleberger Zoo
Ein Zoobesuch in Perleberg, der bis zum Schluss eine Überraschung für die Teilnehmer war, stand gleich am Montag an. Dienstagabend ging es dann in die Bowlingbahn nach Buchholz, wo alle richtig viel Spaß hatten. Und am Donnerstag ging es in der Trainingspause noch zur Sommerrodelbahn in Groß Woltersdorf.
Danach fanden die Prüfungen im Kodokan Shin Ryu statt .Die Prüfung zum 6.Kyu bestanden Irina Narimanov & Ali Narimanov. Den 5. Kyu bestanden Boris Dodita, Malou Matthias, Nicole Fuchs, Yvonne Wegner & Patrik Erhart. Die Prüfung zum 4.Kyu bestanden Mazen Alkahil und Maik Durchstecher. Zum 3.Kyu traten Nancy Dittmann, Anne Tarruhn & Jennifer Nikolai an und bestanden ihn mit tollem Ergebnis. 
zukünftige Kodokan Shin Ryu Trainerinnen
Nach einer anstrengenden Organisatorischen Woche trat dann auch Trainer Frank Kallies zur Prüfung zum 1.Kyu im Kodokan Shin Ryu an, der mit Tameshigeri (Schnitt mit einem scharfen Samurai-Schwert)abgerundet wurde.
Boris Dodita mit seiner Feuershow
Am Abschlussabend gab es dann eine tolle Feuerschow zu sehen sowie der Umgang mit Westernpeitschen und zur Erinnerung an dieses tolle Camp bekamen alle Teilnehmer eine Tasse mit Fotodruck der Teilnehmer und Meister geschenkt. Alles in allem ein sehr gelungenes und lehrreiches Camp. Der Termin für 2018 steht auch schon. Vom 29.07.-03.08.2018 wird es das nächste Inklusions-Sommercamp geben.
Bowlingabend in Buchholz

Sommerrodelbahn in Groß Woltersdorf
Prüflinge des Inklusions-Sommercamp


Dienstag, 18. Juli 2017